style .st0{filter:url(#Adobe_OpacityMaskFilter);} .st1{fill:url(#SVGID_2_);} .st2{display:none;mask:url(#SVGID_1_);} .st3{display:inline;} .st4{fill:#B6B8BD;} .st5{fill:#848388;} .st6{fill:#808184;} .st7{fill:#404041;} g defs filter(id="Adobe_OpacityMaskFilter" filterUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6") feFlood style="flood-color:white;flood-opacity:1" result="back" feBlend in="SourceGraphic" in2="back" mode="normal"/> mask(maskUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6" id="SVGID_1_") g(class="st0") linearGradient(id="SVGID_2_" gradientUnits="userSpaceOnUse" x1="291.2026" y1="579.7699" x2="291.2026" y2="123.2335") stop(offset="0" style="stop-color:#000000") stop(offset="0.1996" style="stop-color:#444444") stop(offset="0.4149" style="stop-color:#868686") stop(offset="0.6105" style="stop-color:#BABABA") stop(offset="0.7794" style="stop-color:#DFDFDF") stop(offset="0.9149" style="stop-color:#F7F7F7") stop(offset="1" style="stop-color:#FFFFFF") rect(x="85.1" y="123.2" class="st1" width="412.2" height="456.5")
style .st0{filter:url(#Adobe_OpacityMaskFilter);} .st1{fill:url(#SVGID_2_);} .st2{display:none;mask:url(#SVGID_1_);} .st3{display:inline;} .st4{fill:#B6B8BD;} .st5{fill:#848388;} .st6{fill:#808184;} .st7{fill:#404041;} g defs filter(id="Adobe_OpacityMaskFilter" filterUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6") feFlood style="flood-color:white;flood-opacity:1" result="back" feBlend in="SourceGraphic" in2="back" mode="normal"/> mask(maskUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6" id="SVGID_1_") g(class="st0") linearGradient(id="SVGID_2_" gradientUnits="userSpaceOnUse" x1="291.2026" y1="579.7699" x2="291.2026" y2="123.2335") stop(offset="0" style="stop-color:#000000") stop(offset="0.1996" style="stop-color:#444444") stop(offset="0.4149" style="stop-color:#868686") stop(offset="0.6105" style="stop-color:#BABABA") stop(offset="0.7794" style="stop-color:#DFDFDF") stop(offset="0.9149" style="stop-color:#F7F7F7") stop(offset="1" style="stop-color:#FFFFFF") rect(x="85.1" y="123.2" class="st1" width="412.2" height="456.5")
style .st0{filter:url(#Adobe_OpacityMaskFilter);} .st1{fill:url(#SVGID_2_);} .st2{display:none;mask:url(#SVGID_1_);} .st3{display:inline;} .st4{fill:#B6B8BD;} .st5{fill:#848388;} .st6{fill:#808184;} .st7{fill:#404041;} g defs filter(id="Adobe_OpacityMaskFilter" filterUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6") feFlood style="flood-color:white;flood-opacity:1" result="back" feBlend in="SourceGraphic" in2="back" mode="normal"/> mask(maskUnits="userSpaceOnUse" x="142.3" y="138.7" width="282.2" height="332.6" id="SVGID_1_") g(class="st0") linearGradient(id="SVGID_2_" gradientUnits="userSpaceOnUse" x1="291.2026" y1="579.7699" x2="291.2026" y2="123.2335") stop(offset="0" style="stop-color:#000000") stop(offset="0.1996" style="stop-color:#444444") stop(offset="0.4149" style="stop-color:#868686") stop(offset="0.6105" style="stop-color:#BABABA") stop(offset="0.7794" style="stop-color:#DFDFDF") stop(offset="0.9149" style="stop-color:#F7F7F7") stop(offset="1" style="stop-color:#FFFFFF") rect(x="85.1" y="123.2" class="st1" width="412.2" height="456.5")

Seiteninhalt

Werden Sie zum Champion Ihrer Branche

Leistungen und Kompetenzen für ein Business im Wandel

Werden Sie zum Champion Ihrer Branche Leistungen und Kompetenzen für ein Business im Wandel

Werden Sie zum Champion Ihrer Branche

Leistungen und Kompetenzen für ein Business im Wandel

Werden Sie zum Champion Ihrer Branche Leistungen und Kompetenzen für ein Business im Wandel

Der richtige Kompetenz-Mix: unsere Leistungsfelder

Nutzen Sie geballte Beratungskompetenz – exakt auf Sie abgestimmt.

Jedes Unternehmen, jede IT-Infrastruktur ist einzigartig. Um Sie optimal zu unterstützen, schießen wir nicht mit Kanonen auf Spatzen – wir bieten Ihnen vielmehr einen auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmten Mix an Know-how und Erfahrung. Fokussiert werden in diesem Zusammenhang Leistungsfelder mit übergreifender Bedeutung für wesentliche Querschnittsfunktionen: Kosten- und Qualitätsoptimierung, Prozessoptimierung, Restrukturierung und Organisationsentwicklung.

› Leistungsfeld: Kosten- und Qualitätsoptimierung

Permanente Aufgabe

Legen Sie die Basis einer effizienten Leistungserbringung.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre Kosten zu senken und die Qualität Ihrer Prozesse zu steigern? Sie wollen nicht warten, sondern handeln? Ihre Suche kann hier enden. Finden Sie gemeinsam mit uns heraus, welche Stellschrauben dafür in Frage kommen. Blicken Sie mit uns gemeinsam über die verschiedenen Unternehmensbereiche hinweg auf alle relevanten Beeinflussungsfaktoren in Bezug auf Kosten und Qualität, um Optimierungspotenziale zu identifizieren und umzusetzen. Das Ziel ist Ihr Nutzen: zeitnah die Kostenstrukturen zu verbessern und nachhaltige Qualitätssteigerungen zu realisieren.

Der Fokus liegt dabei auf:

Audits und Bewertungen: Compliance im Fokus

Qualitäts-Audits und Compliance-Überprüfungen gewährleisten die Einhaltung gesetzlicher und interner Richtlinien in Ihren Prozessen. Mit Business-Alignment-Assessments stellen unsere Spezialisten in diesem Umfeld die Ausrichtung und Abstimmung von Strategie, operativen Prozessen und IT-Unterstützung auf den Prüfstand, um Optimierungspotenziale zu entdecken und auszuschöpfen. Das gilt auch für unser Handeln in Zusammenhang mit Vertragsreviews, die Ihr Vertragsmanagement an Best-Practices messen – und bei Bedarf daran ausrichten.

Qualitätsmanagement: besser werden und bleiben

Maßnahmen zur Erhaltung und stetigen Verbesserung der Qualität sind Investitionen in die Zukunft. Methodisches Qualitätsmanagement ebnet dafür den Weg. Ob wir Sie dabei im Rahmen von Total-Quality-Management begleiten, Qualitätsprobleme nach Six Sigma analysieren und beseitigen oder das Capability Maturity Model® (CMMI) anwenden: Letztlich führen alle unsere gemeinsamen Wege zum Ziel höherer und nachhaltiger Qualität.

Controlling und Kennzahlensystematik: Aussagekraft erhöhen

Finden Sie mit unserer Unterstützung heraus, welche Verbesserungspotenziale im operativen und strategischen Controlling zu heben sind. Analysieren Sie mit uns die Qualität Ihrer Kennzahlen als wesentlichste Grundlage für Planungs-, Steuerungs- und Kontrollprozesse. Legen Sie einheitliche quantitative und qualitative Steuerungs- und Messgrößen fest und entwickeln Sie Systematiken für unternehmensweit einheitliche Bewertungsgrundlagen.

Kosten- und Leistungsrechnung: Aufwand runter – Qualität rauf

Nehmen Sie Ihre Kosten ins Visier – sowohl das Kostenmanagement im Generellen als auch Kostenreduzierungen im Speziellen. Mangelt es an einer verursachergerechten Kosten- und Leistungszuordnung und -verrechnung? Sehen Sie Handlungsbedarf bei Deckungsbeitragsrechnung (Direct Costing) oder Fixkostendeckungsrechnung? Planen Sie die Einführung oder Optimierung starrer oder flexibler Plankostenrechnungen? Was auch immer Sie kostenrelevant bewegt: Mit unserer Expertise weisen Sie Ihren Kosten den Weg nach unten und der Qualität Ihrer Prozesse die Richtung nach oben.

Benchmarking: messen mit den Besten

Messen Sie Ihr Unternehmen an Spitzenleistungen. Stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die methodische Suche und Nutzung von Erfolgspotenzialen. Etablieren Sie zusammen mit unseren Spezialisten interne und externe Benchmarks, um Geschäftsprozesse zu optimieren, Innovationskräfte zu stärken oder strategische Ausrichtungen zu schärfen. Wir ebnen Wege zu Spitzenleistungen – von der Identifizierung geeigneter Benchmarking-Bereiche bis hin zur Entwicklung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen.

Einsparpotenziale: Entdecken und ausschöpfen

Wo kann wie gespart werden? Das Spektrum dafür ist breit. Außervertragliche Leistungen reduzieren, Zahlungsläufe vereinheitlichen, nicht umlagefähige Nebenkosten minimieren – das sind drei von vielen Beispielen. Beschaffungsstrategien für Waren und Dienstleistungen unter die sprichwörtliche Lupe nehmen, Beschaffungsstrukturen gegen Best-Practices-Kriterien abwägen oder neue IT-gestützte Beschaffungsformen etablieren: Es mangelt nicht an Handlungsoptionen, die alle ein Ziel haben: Einsparpotenziale entdecken und ausschöpfen.

› Leistungsfeld: Prozessoptimierung

MASSGEBLICHER ERFOLGSFAKTOR IM DIGITALEN BUSINESS

Prozesse analysieren, konzipieren, optimieren und implementieren

Unternehmen, die ihre Prozessperformance permanent im Auge behalten und stetig verbessern, sind nachweislich besser aufgestellt als andere, die ihren Prozessen weniger Augenmerk schenken. Wir wollen, dass unsere Kunden zur ersten Kategorie gehören. HDP-Berater kennen die Stellschrauben, um aufbau- und ablauforganisatorische Strukturen und Prozesse so zu gestalten, dass sie heute wie auch morgen den Anforderungen einer zunehmend digitalisierten Businesswelt entsprechen.

Unsere Bausteine für Ihren Weg zu optimierten Prozessen:

Prozesse analysieren und bewerten

Wer Prozesse verbessern will, muss wissen, wie leistungsfähig sie sind. Kundenzufriedenheitsanalysen liefern beispielsweise Erkenntnisse, inwieweit Unternehmensprozesse die Kundenerwartungen abdecken. Reifegradanalysen und der Abgleich vorhandener Prozesse mit Best-Practices vermitteln aussagekräftige Abbilder von Stärken und Schwächen. Über allem stehen aber die Kompetenzen von Menschen, die nicht nur Wissen und Erfahrung aus vielen Praxisprojekten mitbringen, sondern auch die Distanz, um abseits interner Sichten und jahrelanger Gewöhnung an Abläufe und Strukturen neue Impulse zu setzen: HDP-Berater.

Prozess-Effizienz erhöhen

Prozesse müssen einfach, schnell und zuverlässig funktionieren – und das sowohl innerhalb als auch über Bereichs- und Unternehmensgrenzen hinweg. Dafür Konzepte zu entwickeln und sie an den Herausforderungen der digitalen Transformation auszurichten, gehört ebenso zu unseren Stärken wie die Einbindung des Markt- und Kundenbezugs in die Prozessgestaltung. Kostentreibern in der Prozess-Infrastruktur rücken wir mit KPI-basierten Prozesskostenrechnungen zu Leibe und schaffen mit mehr Transparenz in den Prozessketten die Voraussetzung zur praktischen Umsetzung von mehr Effizienz.

Prozess-Sets entwickeln und verbessern

Prozess-Sets sind ein effektives Werkzeug, um Abläufe dort zu verbessern, wo Sie operativ, taktisch und strategisch verzahnt individuelle Optimierungsschwerpunkte setzen wollen. Zum Beispiel für ein IT-Management, das allen Governance-Anforderungen entspricht. Ein ITIL-basiertes Change-, Incident- und Problemmanagement. Die Provider- und Dienstleister-Steuerung. Das Vertrags- und Softwarelizenz-Management. Die Planung und Steuerung von Warengruppen. Das Risiko- und Cash-Management… Optimierungsoptionen mit Hilfe von Prozess-Sets gibt es viele – es zahlt sich aus, sie zu entdecken.

Prozesse implementieren

In der Praxis muss ein Prozess nicht nur seine rational-analytische Qualität beweisen, sondern sich auch im Zusammenwirken mit Mitarbeitern, Führungskräften, Kunden und anderen Partnern bewähren. Die von uns entwickelten Prozesse zeichnet diese Qualität aus. Erfahrung und systematische Vorgehensweisen ebnen deren Implementierungsweg – einschließlich der Auswahl und Einführung prozessunterstützender IT-Systeme sowie einer detaillierten Prozessdokumentation. Was noch fehlt, ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Auch den etablieren wir als zukunftsgerichtetes Instrument für die stetige Weiterentwicklung der Qualität der Unternehmensabläufe.

› Leistungsfeld: Restrukturierung

Mit Neuausrichtung auf Erfolgskurs

Strategische und operative Unterstützung bei der Restrukturierung

Veränderungen und Anpassungen gehören zu den Herausforderungen im Unternehmensleben. Anlässe und Anstöße gibt es immer wieder. Ob Akquisition oder Veräußerung, Diversifikation oder Integration, Krisenreaktion oder Marktveränderung, Kostenreduzierung oder Ertragssteigerung die treibenden Kräfte für eine Neuausrichtung sind: Wir entwickeln Konzepte dafür, nehmen im Portfolio der Unternehmensaktivitäten die richtigen Weichenstellungen vor, steuern das Transaktionsmanagement zielgenau und bringen Konsolidierung und Neuausrichtung auf den Weg.

Schwerpunkte unserer Beratungs- und Umsetzungsleistungen rund um Restrukturierungsmaßnahmen:

Portfoliomanagement: Veränderungen als Chance nutzen

Märkte eröffnen Chancen und bergen Risiken. Das eine wahrzunehmen und das andere dabei zu vermeiden, ist die Kunst eines effektiven Portfoliomanagements. Das ist besonders bei Übernahmen, Veräußerungen, Diversifikationen, Spinn-offs und Buy-ins und -outs oder auch Krisen gefordert. Diesen Herausforderungen zielgerichtet zu begegnen und die Strategie- und Konzeptentwicklung mit fachlich qualifizierter Expertise zu begleiten, ist Kern unseres Beratungsangebots rund um das Portfoliomanagement. Mit Potenzial- und Risikoanalysen schaffen wir stabile Entscheidungsgrundlagen zur Portfoliostraffung oder -erweiterung, definieren Ziele und Maßnahmen und gewährleisten mit dem Aufbau eines Maßnahmen-Controllings zur Erfolgsmessung von Anfang an Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Transaktionsmanagement: professionelle Begleitung von Bid- bis Post-Merger-Services

Professionelles Transaktionsmanagement heißt für uns, mit Ihren Transaktionen verbundene strategische, strukturelle und finanzielle Maßnahmen abzuleiten und die Zusammenarbeit in der Kette der notwendigen Maßnahmen und Beteiligten zu koordinieren. Unternehmenskäufe und -verkäufe unterstützen wir mit Buy-Side- und Sell-Side-Beratungsleistungen. Fokussiert werden in diesem Zusammenhang insbesondere Bid-Services für die Angebotsabwicklung, Vendor-Assistance für die Risikominimierung, Contract-Assistance für eine effektive Vertragsgestaltung, Due-Diligence für eine detaillierte Chancen- und Risiken-Bewertung, Business-Modelling für die Schaffung von Transparenz hinsichtlich Finanzierung und Bewertung und Post-Merger-Services für die Begleitung des Zusammenwachsens übernommener Unternehmen.

Konsolidierung und Neuausrichtung

Strategische Neuausrichtungen und Konsolidierungen gehen häufig mit Restrukturierungen einher. Um deren Mehrwert und Nutzen voll auszuschöpfen, haben wir ein vielfältiges Spektrum an Beratungs- und Umsetzungsleistungen entwickelt. Sie wollen das Produkt- und Leistungsspektrum auf aktuelle Marktanforderungen und -chancen ausrichten? Fertigungs- oder Wertschöpfungstiefen analysieren? Ein Synergie-Management, ein Shared-Service-Center oder ein Programm- und Projektportfolio-Management aufbauen bzw. optimieren? Was auch immer Sie in Bezug auf Konsolidierung und Neuausrichtung umtreibt: HDP-Berater sind für Sie da – schnell im Handeln, ganzheitlich im Denken und konsequent im Umsetzen.

› Leistungsfeld: Organisationsentwicklung

Operative Effektivität und humane Qualität steigern

Restrukturierung und Neuorientierung den passenden Rahmen geben

Veränderungen in Organisationen haben viele Facetten: Strukturen, Prozesse – und Menschen. Effektivität steigern ist dabei das Eine. Humane Qualität sicherstellen das Andere. Beides in Einklang zu bringen, führt zu exzellenten Ergebnissen. Die Entscheidungsgrundlagen dafür zu schaffen, Veränderungswillen und -bereitschaft zu erzeugen sowie mit Training und Wissenstransfer die Maßnahmenumsetzung zu fördern, sind Herausforderungen, die sowohl Expertenwissen als auch soziale Kompetenzen erfordern. Die HDP hat beides für eine Organisationsentwicklung, die nicht nur Symptome kuriert, sondern mit ganzheitlichen Lösungen nachvollziehbaren und nachhaltigen Mehrwert generiert.

Unsere Beratungsleistungen für Organisationsentwicklung im Überblick:

Restrukturierung und Neuorientierung: Wandel gestalten und Veränderungsbereitschaft fördern

Die Ausgangssituation ist klar: Es soll anders und besser werden als bisher. Aber wie? Wohin soll die Reise gehen? Was ist zu berücksichtigen? Mit welchen Risiken muss gerechnet werden? Der Weg der Restrukturierung und Neuorientierung ist häufig steinig. Umso mehr bedarf es qualifizierter Berater, die nicht nur mit Methodik und Sachverstand Ausgangssituationen und Begleitumstände analysieren und neue Strukturen und Prozesse entwickeln, sondern die sich gleichermaßen mit Hemmnissen und deren Beseitigung auskennen. Verständnis, Offenheit und Dialog sind dafür die Motivatoren, um den Willen zur Veränderung und die Bereitschaft zur Umsetzung in Organisationen zu entwickeln und zu fördern.

Durchsetzungsmanagement: Aus Mitarbeitern Mit-Arbeitende am Wandel machen

Veränderungen bergen nicht nur ein erhebliches Optimierungspotenzial – ihre Durchsetzung erzeugt häufig zunächst Bedenken und Ängste, Widerstände und Konflikte. In solchen Situationen sind nicht nur bewährte Mittel und Methoden der Akzeptanzsteigerung gefordert, sondern Berater, die in der Begleitung und Führung von Veränderungsprozessen erfahren sind, Grenzsituationen zu bewältigen wissen und auch unpopuläre Maßnahmen überzeugend argumentieren können. Mitarbeiter frühzeitig einzubinden und ihnen das oftmals auftretende Gefühl zu nehmen, gewandelt zu werden, gehört daher zu den Kernelementen unseres Vorgehens. So werden aus Mitarbeitern motivierte Mit-Arbeitende am Wandel. 

Training und Coaching: Lernen, mit Veränderungen umzugehen

Führungskräfte wie Mitarbeiter müssen lernen, mit veränderten Prozessen und Strukturen umzugehen und sich in neuen Organisationswelten zu bewegen. Mit Training und Coaching entsprechen wir diesen Bedürfnissen. HDP-Experten fördern die Entwicklung neuer oder veränderter Rollen und ihres Verständnisses. Sie bringen Eigenverantwortung und Selbständigkeit in Einklang mit neuen Strukturen und beugen Konfliktsituationen im Hinblick auf ein verändertes organisatorisches Umfeld vor. Mitarbeiter werden in ihrer Handlungs- und Persönlichkeitskompetenz gefördert und Führungskräfte auf ihre Rolle als Coach und Mentor von Veränderungsprozessen vorbereitet. Organisatorische und humane Qualität werden zur Einheit.